Nächstes Kamishibai !

Am Mittwoch, 18.07., ab 15.30 Uhr nächstes Kamishibai-Theater mit der Geschichte „Elefanten im Haus vom Stefanie Schneider und Astrid Henn in der Gemeindebücherei mit Birgit Haslach und Ihrem Team.

Fine ist gespannt: Ob die neuen Nachbarn wohl Kinder haben, mit denen sie spielen kann? Fine klingelt einfach mal und stellt erstaunt fest: Die Neuen sind Elefanten! Zum Glück hat die Elefantenfamilie Kinder in Fines Alter. Nachdem das anfängliche, etwas mulmige Gefühl überwunden ist, spielen die Kinder miteinander und finden ihre neue Freundschaft ganz prima. Ganz und gar unpassend jedoch finden die anderen Mieter die neuen Mitbewohner. Frau Wiese seufzt: „Solche haben hier noch nie gewohnt!“ Doch Fines Papa findet eine gute Lösung, um die neue Familie im Kreise aller Mieter willkommen zu heißen. Eine wunderbare Geschichte zum Thema „Andersartigkeit“, „Offenheit“ und „Inklusion“. (Textquelle: Verlag Don Bosco)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.