Neue Bücher im Januar – Bilderbücher

Bilderbücher 

 

Trotz vieler Flugstunden und großem Willen kann der kleine Pinguin nicht fliegen. Ob er dafür einfach nicht gemacht ist? Obwohl er doch das Herz eines Adlers hat! Erst als der freundliche Fluglehrer ihm ein wenig unter die Flügel greift, geht der Traum vom Fliegen doch noch in Erfüllung. Eine liebevolle Geschichte über die Kraft der Freundschaft und darüber, dass Beharrlichkeit irgendwann belohnt wird.

 

 

 

 

Klein zu sein ist nicht immer einfach. Wer könnte das besser wissen als die Maus? Man wird vergessen, übersehen und geschubst. Doch eines Tages hat die Maus die Nase voll! Wenn sie doch nur so brüllen könnte wie der Löwe, dann würde ihr das nicht mehr passieren! Sie fasst all ihren Mut zusammen und beschließt, den mächtigen Löwen zu besuchen. Denn wer könnte ihr das Brüllen besser beibringen als der Löwe höchstpersönlich? Am Ende ihrer abenteuerlichen Reise macht die Maus eine Entdeckung: Man muss gar nicht groß und stark sein, um seine eigene Stimme zu finden.

 

 

 

Der kleine Ritter Leo hält nichts vom Kämpfen. Viel lieber liest er ein gutes Buch. Trotzdem schicken ihn seine Eltern aus, um einen Drachen zu zähmen. Prompt begegnen ihm jede Menge Gefahren. Aber wer hätte gedacht, dass er die nur mit Hilfe seiner mitgeschleppten Bücher lösen kann? Ohne einen einzigen Schwerthieb? Selbst der Drache lässt sich mit einer verdammt guten Geschichte zähmen.“Der Ritter, der nicht kämpfen wollte“ stammt aus den Federn von Helen und Thomas Docherty, die bereits den erfolgreichen „Bücherschnapp“ zusammen entwickelt haben.

 

 

 

Als Opa nach Amerika zieht, erbt Faber seinen alten Teppich. Angeblich soll der fliegen können. Aber wie das funktioniert, hat ihm Opa nicht verraten. Vielleicht können ihm seine Freunde weiterhelfen? Irgendjemand muss die fremde Schrift auf dem Teppich doch lesen können. Als Faber ein Mädchen aus Damaskus kennenlernt, hilft diese ihm das Rätsel zu lösen und die Magie des Teppichs reicht viel weiter, als Faber geahnt hat. »Fabers Schatz« ist eine Geschichte von Freundschaft und macht neugierig auf das Fremde in unserem eigenen Land.

Kommentare sind geschlossen