Neue Bücher im Dezember

Neue Bücher im Dezember

Cover und Buchbeschreibung www.buchhandel.de

Romane                         

Das Fundament der Ewigkeit (Ken Follet)

1558. Noch immer wacht die altehrwürdige Kathedrale von Kingsbridge über die Stadt. Doch die ist im Widerstreit zwischen Katholiken und Protestanten zutiefst gespalten. Freundschaft, Loyalität, Liebe. nichts scheint mehr von Bedeutung zu sein. Die wahren Feinde sind dabei nicht die rivalisierenden Konfessionen. Der eigentliche Kampf wird zwischen denen ausgefochten, die an Toleranz und Verständigung glauben, und den Tyrannen, die ihre Ideen den anderen aufzwingen wollen – koste es, was es wolle.

Ned Willard wünscht sich nichts sehnlicher, als Margery Fitzgerald zu heiraten. Doch der Konflikt entzweit auch sie, und Ned verlässt Kingsbridge, um für die protestantische Prinzessin Elizabeth Tudor zu arbeiten. Als diese wenig später Königin wird, wendet sich ganz Europa gegen England. Um in dieser heiklen Situation früh vor Mordkomplotten, Aufständen und Angriffen der konkurrierenden Mächte gewarnt zu sein, baut die scharfsinnige Monarchin mit Neds Hilfe den ersten Geheimdienst des Landes auf. Die kleine Gruppe geschickter Spione und mutiger Geheimagenten ermöglicht es Elizabeth I. in den nächsten fünfzig Jahren, an ihrem Thron und ihren Prinzipien festzuhalten. Die Liebe zwischen Ned und Margery scheint verloren zu sein, denn von Edinburgh bis Genf steht ganz Europa in Flammen.

 

Bilderbuch

Wenn der Schnee kommt – Allen, Jonathan (Autor)

Was machen die Tiere, wenn der Schnee kommt?
Das kleine Yak lebt hoch oben in den Bergen mit seiner Mutter und der Herde. Der Winter steht vor der Tür. Klein Yak hat noch nie Schnee gesehen. Es fragt Freund Pika, einen Pfeifhasen, was er im Winter macht. Pika hat Gras gesammelt und genügend Futter für den Winter parat. »Oh«, meint das kleine Yak und geht weiter, zur Blaumerle. Die erzählt ihm, dass sie im Winter mit ihren Freunden gegen Süden fliegt. So fragt das kleine Yak noch weitere Freunde.
Es erzählt der Mutter, was es gehört hat. »Müssen wir auch Gras sammeln? Oder weggehen?« »Nein«, sagt die Mama, »wir bleiben da, wo wir sind. Wir haben ein dickes, zotteliges Fell, das hält uns warm.« »Yaks haben Glück, wenn der Schnee kommt«, freut sich das kleine Yak. »Wieso meinst du?«, fragt die Mama. »Nur wir sehen den wunderschönen Schnee!«

 

Die kleine Hummel Bommel – Sabbag, Britta (Autor) / Kelly, Maite (Autor) / Tourlonias, Joëlle

Eine Bilderbuchgeschichte mit der zeitlosen Botschaft: Sei du selbst, glaub an dich und du kannst alles schaffen!

Eigentlich haben Hummeln viel zu kleine Flügel, um fliegen zu können – auch die kleine Hummel Bommel. »Mit deinen winzigen Flügeln kannst du nie und nimmer fliegen!«, lachen die anderen Insektenkinder Bommel aus. Doch bald erkennt die kleine Hummel, dass sie keine größeren Flügel, sondern nur eine Portion Mut zum Fliegen braucht …

Das große neue Lieselotte Geschichtenbuch -Steffensmeier, Alexander (Autor)

Ein neuer dicker Sammelband mit drei der lustigsten Lieselotte Bilderbuchgeschichten: ›Lieselotte versteckt sich‹, ›Lieselotte sucht‹ und ›Lieselotte macht Urlaub‹. Das kunterbunte Bilderbuch ist prallvoll mit Lieselottes turbulenten Abenteuern, den lustigen Hühnern und all ihren Freunden vom Bauernhof.

 

 

Die hässlichen Fünf – Scheffler, Axel (Autor) / Donaldson, Julia (Autor)

Sie gelten als die die »hässlichen Fünf« der afrikanischen Wildnis: das hässliche Gnu, die scheußliche Hyäne, der kahle Geier, das borstige Warzenschwein und der bucklige Marabu. Bei Julia Donaldson singen und stapfen die hässlichen Fünf glücklich durch die Welt. Denn sie wissen längst, was ihre Kinder gerne rufen: »Ihr fünf seid so schön, seid die Besten der Welt!« Auf jeden Fall wurden sie noch nie so schön gezeichnet wie von Axel Scheffler.

 

Heule Eule – Wo ist Mama? Friester, Paul (Autor) / Goossens, Philippe (Illustriert von)

Was gibt es Schöneres als draußen zu spielen! Die kleine Eule tobt mit ihrem Freund Eichhörnchen durch den Schnee. Doch plötzlich sind ihre Mamas weg! Ein Glück, wenn man so gut und laut heulen kann.

 

 

 

 

 

Kinderbuch und Comic

Asterix in Italien  Ferri, Jean-Yves (Autor) / Conrad, Didier (Autor) / Jöken, Klaus(Übersetzt von)

Asterix und Obelix begeben sich in die Höhle des Löwen!
Nach den Welterfolgen „Asterix bei den Pikten“ und „Der Papyrus des Cäsar“ erscheint am 19. Oktober 2017 der dritte Asterix-Band der begnadeten Comicautoren Jean-Yves Ferri und Didier Conrad.
Die italienische Halbinsel ist, zu Obelix Verwunderung, bei weitem nicht ganz von den Römern besetzt. Ähnlich wie in Gallien, gibt es auch in Italien zahlreiche Regionen, die ihre Unabhängigkeit wahren wollen. Da wird es allerhöchste Zeit, dass Asterix und Obelix ihren Brüdern im Geiste mal einen Besuch abstatten, um sich persönlich von den Zuständen vor Ort zu überzeugen. Cäsar träumt unterdessen von einem vereinten Italien unter der Herrschaft der Römer. Eine wahrlich brisante Situation! Es bleibt also abzuwarten, ob Asterix und Obelix die römischen Legionen im Zaum halten können, oder Cäsar diesmal tatsächlich triumphieren wird.
Egal wie der Konflikt ausgeht, das lange Warten hat sich in jedem Fall gelohnt, denn es erwartet Sie ein turbulentes Abenteuer der Gallier im Italien der Antike!

 

Der kleine Drache Kokosnuss – Weihnachten auf der Dracheninsel Siegner, Ingo (Autor) / Siegner, Ingo (Illustriert von)

Endlich! Die neue Weihnachtsgeschichte mit dem kleinen Drachen Kokosnuss

Kurz vor Weihnachten machen sich der kleine Drache Kokosnuss, Fressdrache Oskar, Stachelschwein Matilda und der große Drache Trödel-Knödel auf den Weg, um einen Weihnachtsbaum für den großen Platz vor den Drachenhöhlen zu finden. Nach einer abenteuerlichen Suche entdecken sie einen wunderschönen Tannenbaum, doch als Knödel ihn fällen möchte, dringen geheimnisvolle Stimmen aus dem Baum …

 

Die Haferhorde – Süßer die Hufe nie klingen – Kolb, Suza (Autor) / Dietrich, Bürger Lars (Gelesen von) / Dulleck, Nina (Illustriert von)

Ho-ho-ho! Auf dem Blümchenhof laufen die Vorbereitungen fürs Weihnachtsfest. Maria setzt sich mit ihrer Deko-Idee durch: Leuchtweihnachtsmann mit Rentieren. Schoko und Keks sind sich allerdings ziemlich sicher, dass sich Ponys vor dem Schlitten viel besser machen! Als sie dann bei einem Ausritt ins Dorf den »echten« Weihnachtsmann entdecken, steht ihr Entschluss fest: Sie wollen seine Helfer werden!

 

Conni löst einen kniffligen Fall – Boehme, Julia (Autor) / Albrecht, Herdis (Illustriert von)

Bei Connis Nachbarin Frau Sandulescu ist eingebrochen worden! Viel gestohlen wurde nicht – aber unter anderem auch ein kleines Bild, das in ihrem Wohnzimmer hing. Das ist schon so lange im Besitz der Familie, dass es Frau Sandulescu unbedingt zurückhaben will. Die Polizei ermittelt – und klar: Conni hilft. Das ist wieder ein Fall für die vier Detektive und ihren Spürhund Nicki. Sie müssen das Bild finden!

 

Conni und die Katzenliebe

Kater Mau ist verschwunden! Die ganze Familie Klawitter sucht ihn, aber der Kater taucht nicht wieder auf. Papa ruft beim Tierheim an. Vielleicht ist Mau ja dort abgegeben worden? Aber auch dort ist er nicht. Conni startet eine große Suchaktion – und alle wollen helfen …

 

 

 

 Conni geht zum Film

Große Aufregung bei den Freundinnen: Für Dreharbeiten werden Statisten gesucht! Anna, die sich schon als Filmstar sieht, wittert ihre große Chance und überredet Conni und Billi, sich ebenfalls zu bewerben. Doch das Casting läuft völlig anders als erwartet …

 

 

 

 

Die drei ??? Kids – Das außerirdische Buch 

Blanck, Ulf (Autor) / Schmidt, Kim (Illustriert von)

Justus, Peter und Bob dürfen eine Marsstation in der Wüste testen. Das heißt: leben, wie ein echter Astronaut! Doch schon bald kommt es zu Pannen und unheimlichen Vorkommnissen. Als die drei einen schleimigen Alien sichten, ist eines ganz klar: ohne die Hilfe ihrer Fans kommen sie nicht mehr weiter. Wer den drei ??? helfen will, muss herausfinden, was sich auf den verschlossenen Seiten des außerirdischen Buchs verbirgt.

 

Vorsicht Zaubertinte

Justus, Peter und Bob sind beste Freunde und Detektive! Zusammen haben die drei ??? schon viele knifflige Fälle gelöst.

Die drei ??? tüfteln an einer geheimen Erfindung – bis sie plötzlich geklaut wird. Justus, Peter und Bob wollen den Täter überführen: mit Zaubertinte!

 

 

Die Räuberjagd

Justus, Peter und Bob sind beste Freunde und Detektive! Zusammen haben die drei ??? schon viele knifflige Fälle gelöst.

Die drei ??? können es kaum glauben: Ihre Nachbarn wurden bei Einbrüchen und Diebstählen beobachtet! Fieberhaft suchen Justus, Peter und Bob nach einer Erklärung.

 

 

Hanni & Nanni – Mehr als beste Freunde –Blyton, Enid (Autor)

Die Vorstellung, den Rest des Schuljahres im Internat zu verbringen statt daheim in Berlin, finden die Zwillinge Hanni und Nanni mehr als uncool. Aber ihre Mutter Susanne bleibt hart und so landen die beiden Mädchen im Internat Lindenhof. Die Zwillinge beschließen, so viel Unsinn wie möglich anzustellen, damit sie wieder von der Schule fliegen. Doch dann findet Nanni neue Freunde und im Pferd Pegasus eine Aufgabe, während Hanni weiter an ihrem Rausschmiss arbeitet.
Zum ersten Mal in ihrem Leben gehen die Zwillinge getrennte Wege. Als Hanni im Wald auf den grummeligen Godehard mit seinem Hund Lochness trifft, ahnt sie nicht, dass in Godehards Haus der Schlüssel zu dem Geheimnis versteckt ist, das den Lindenhof vor dem drohenden Verkauf bewahren kann …
Werden die Zwillinge sich wieder zusammenraufen? Und können sie das Internat retten?

 

Die Spur des weißen Pferdes Giebken, Sabine (Autor)

Bayern statt Neuseeland, Schule statt Fernunterricht, Ginsterhof statt Abenteuer: Das ist Jolas neues Leben. Doch schnell merkt sie, dass es ihr auch auf dem idyllischen Reiterhof nicht langweilig werden wird. Denn schon in ihrer ersten Nacht im neuen Zuhause taucht ein geheimnisvolles Pferd auf. Obwohl Jola bisher mit Pferden nichts am Hut hatte, zieht der weiße Hengst sie sofort in seinen Bann. Warum spürt sie eine so tiefe Verbindung zu ihm? Und wieso scheint es, als wäre er schon immer auf dem Ginsterhof zu Hause? Gemeinsam mit der pferdevernarrten Katie versucht Jola, das Rätsel um seine Herkunft zu lösen. Denn die beiden Mädchen sind sich sicher: Es gibt einen Grund, warum der weiße Hengst auf dem Ginsterhof aufgetaucht ist. Und den wollen sie unbedingt herausfinden.

 

Jugendbuch

Wolkenschloss (Kerstin Gier)

Ein magischer Ort in den Wolken. Eine Heldin, die ein bisschen zu neugierig ist. Und das Abenteuer ihres Lebens. Der neue Roman von Bestsellerautorin Kerstin Gier.

Hoch oben in den Schweizer Bergen liegt das Wolkenschloss, ein altehrwürdiges Grandhotel, das seine Glanzzeiten längst hinter sich hat. Aber wenn zum Jahreswechsel der berühmte Silvesterball stattfindet und Gäste aus aller Welt anreisen, knistert es unter den prächtigen Kronleuchtern und in den weitläufigen Fluren nur so vor Aufregung. Die siebzehnjährige Fanny hat wie der Rest des Personals alle Hände voll zu tun, den Gästen einen luxuriösen Aufenthalt zu bereiten, aber es entgeht ihr nicht, dass viele hier nicht das sind, was sie vorgeben zu sein. Welche geheimen Pläne werden hinter bestickten Samtvorhängen geschmiedet? Ist die russische Oligarchengattin wirklich im Besitz des legendären Nadjeschda-Diamanten? Und warum klettert der gutaussehende Tristan lieber die Fassade hoch, als die Treppe zu nehmen? Schon bald steckt Fanny mittendrin in einem lebensgefährlichen Abenteuer, bei dem sie nicht nur ihren Job zu verlieren droht, sondern auch ihr Herz.

 

Ostwind 5 – Aris Ankunft (Schmidbauer)

Mika will ihren Freund Milan in Amerika besuchen. Die Reise ist gebucht, die Vorfreude groß. Doch eines Nachts brennt es in Ostwinds Unterstand! Zwar kann der schwarze Hengst den Flammen in letzter Sekunde entkommen, doch ist er seit dem Vorfall nicht mehr derselbe. Der sonst so selbstbewusste Rappe ist nervös und ängstlich, verweigert zunehmend das Futter. Obwohl Mika alles tut, um ihrem Pferd zu helfen, scheint ihre Sorge Ostwinds Zustand eher zu verschlimmern.

Dann erzählt Herr Kaan Mika die alte Legende zu Ende: Neben dem Schläfer kannten die Mongolen noch ein zweites Pferdewesen, den Krieger, der den Pferden Mut und Kraft gibt …

 

Sachbuch Kinder

Das hab ich gefaltet – Winterzeit (Dominik Meißner)

Falten ist kinderleicht und dank der ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen und den Faltzeichnungen kannst du auch schon mit 4 Jahren Origami lernen. Egal ob du niedliche Eisbären oder filigrane Schneeflocken falten willst – in diesem Bastelbuch findest du bestimmt dein Lieblingsprojekt für die Winterzeit. Hast du vielleicht Lust, dem Weihnachtsmann einen Schlitten zu falten oder süße Rentier-Lesezeichen zu basteln? Dann schnapp dir dein Papier und leg los – Weihnachten steht schon vor der Tür!

 

Traktor Total Dorling Kindersley

Dieses Buch steckt voller Power! Über 100 Jahre lang gibt es schon Traktoren und andere Landmaschinen. Seit ihrer Erfindung werden sie immer weiterentwickelt und unseren Bedürfnissen angepasst. Von den ersten Traktoren mit Dampfkraft bis zu den modernsten Monstermaschinen – zwischen diesen Seiten verstecken sich 130 verschiedene Modelle, die mit Foto, Steckbrief, Hintergrundinfos, Größenverhältnissen und vielem mehr vorgestellt werden. Über 400 Bilder sorgen für ein spannendes, bildgewaltiges Lesevergnügen. Kuriose Fakten, besondere Modelle und Anekdoten werden witzig in den Vordergrund gestellt, sodass die Fahrzeuge trotz der vielen Infos nie ins seichte Fahrwasser geraten. Hier gibt’s Trecker für alle Geschmäcker und Traktorliebhaber jeden Alters!

 

Wir entdecken die Riesenfahrzeuge (Wieso, weshalb, warum) Gernhäuser, Susanne (Autor) / Nieländer, Peter (Illustriert von)

Sie sind riesig und haben Superkräfte – Riesenfahrzeuge! Der Schaufelradbagger fördert Kohle und ist so hoch wie ein mehrstöckiges Haus. Containerschiffe transportieren Tausende Metallkisten auf einem Raum, der vier Fußballfeldern Platz böte. Das Riesenflugzeug Airbus A380 hat mit zwei Passagierdecks und den Frachträumen sogar drei Ebenen. Besonders faszinierend sind die coolen Monstertrucks, die kein Hindernis aufhält. Detaillierte Darstellungen mit Wow-Effekt bringen kleine Technikfans zum Staunen.

 

Wir bedanken uns bei der Buchhandlung Ritter (Wangen) für das Buchgeschenk

„Guiness Records 2017“

Mitgliedsbeitrag 2018

Mitgliedsbeitrag 2018

Wir bitten alle Barzahler, den Mitgliedsbeitrag der Bücherei beim nächsten Besuch in der Bücherei zu bezahlen. Bitte beachten Sie, dass alle Mitglieder den Beitrag bis zum 15.01.2018 bezahlt haben sollten. Wir weisen nochmals darauf hin, dass ab sofort die Möglichkeit besteht, den Mitgliedsbeitrag über das SEPA-Lastschriftverfahren einziehen zu lassen. Formulare wurden allen Mitgliedern zugesandt.

Bei Mitgliedern, die bereits am SEPA Lastschriftenverfahren teilnehmen, wird der Mitgliedsbeitrag zum 15.01.2018 eingezogen.

Das SEPA Mandat finden sie als PDF auch unter der Rubrik

„Wie werde ich Mitglied“. Bitte ausfüllen, unterschreiben und in der Bücherei (bzw. Briefkasten) abgeben.

Jahresbeitrag für Familien   10 €           

Jahresbeitrag Einzelkarte   5 €

Sie wollen Mitglied unserer Bücherei werden bzw. die Bücherei unterstützen? Hierzu finden Sie alle Informationen unter der Rubrik „wie werde ich Mitglied?“

TEST Ausgabe Dezember 2017

TEST Ausgabe Dezember 2017

Die aktuelle TEST ist eingetroffen.

Mit den Themen: Sekt – von edel bis muffig!

Und vielen weiteren Themen

Advent und Weihnachten

Advent und Weihnachten

In der Bücherei warten viele Bücher rund um den  Advent und Weihnachten auf euch!

Bitte beachten! Saisonsbücher sind immer nur 14 Tage ausleihbar, dass in der kurzen Adventszeit auch möglichst viele Leser die Gelegenheit haben diese Bücher auszuleihen.

1. Vorlesetag – Geschichten aus der Leserolle ein voller Erfolg

1. Vorlesetag – Geschichten aus der Leserolle ein voller Erfolg

 

Der erste Vorlesetag mit dem Thema „Geschichten aus der Leserolle“ in der Bücherei Opfenbach war ein voller Erfolg.

Drei Stunden – dreimal Vorlesen – dreimal basteln – dreimal Spaß und Spannung!

Wir hatten mit insgesamt 52 Kindern sehr viel Freude und Spaß!

Nächstes Jahr machen wir das wieder!

Eure Birgit – Ulrike –
Alexandra – Lea – Ina